Neuste Nachrichten

Alle zwei Jahre zum TÜV, jedes Halbjahr zum Zahnarzt – und einmal im Jahr zum Optiker! Das gilt übrigens auch und gerade in Corona-Zeiten: Augenoptiker durften und dürfen ihre Geschäfte selbst im Lockdown geöffnet halten, denn gutes Sehen ist privat wie beruflich von zentraler Bedeutung. Wir sind also wie gewohnt für unsere Kunden da! https://scpl.io/2019_1xo_610

Wer beruflich hauptsächlich am Bildschirm arbeitet, bekommt von seinem Arbeitgeber in der Regel die Kosten für eine Bildschirmarbeitsplatzbrille – kurz: BAB – erstattet. Auf die Autobahn wiederum darf man damit nicht. Alles, was es sonst noch zu Bildschirmbrillen und -arbeit zu wissen gibt, erfährt man bei uns. https://scpl.io/2019_1xo_610

Alle zwei Jahre zum TÜV, jedes Halbjahr zum Zahnarzt – und einmal im Jahr zum Optiker! Das gilt übrigens auch und gerade in Corona-Zeiten: Augenoptiker durften und dürfen ihre Geschäfte selbst im Lockdown geöffnet halten, denn gutes Sehen ist privat wie beruflich von zentraler Bedeutung. Wir sind also wie gewohnt für unsere Kunden da! https://scpl.io/2019_1xo_610